Liquid Lifting - Hautstraffung ohne operativen Eingriff bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München

 

Mit der natürlichen Alterung verliert jede Haut die Spannkraft, die sie in der Jugend hatte. Die Folge davon ist die Faltenbildung, die besonders im Gesicht oder im Dekolletébereich auffällig ist. In der Jugend bildet der Körper vermehrt Hyaluronsäuren, die Feuchtigkeit binden, die Körperzellen unter der Haut mit Wasser auffüllen und die Haut elastisch halten. Die Produktion von körpereigenen Hyaluronsäuren und damit die feuchtigkeits- und volumenspendende Wirkung nimmt mit dem Altern stetig ab und sichtbare Falten entstehen. Die verbliebenen Fettpolster in der Unterhaut verschieben sich infolge gravitativer Kräfte. Die Weichteile sinken in den Wangen und Nasolabialfalten sowie Falten um die Mundpartie entstehen. Die Unterlidregion und der Bereich des Jochbeins wirken oft müde und eingefallen. Begleitet wird diese Entwicklung von einem Volumenverlust in der Mittelgesichtsregion, der sich in hängenden und schlaffen Konturen äußert.

Bis vor wenigen Jahren konnten diese Alterserscheinungen nur mit einem operativen Eingriff entfernt werden. Das Liquid Lifting ist eine sanfte Alternative. Der Abbau von Fett- und Bindegewebe lässt sich durch Liquid Lifting erfolgreich verringern. Die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München haben sich auf die ganzheitliche Betrachtung des Gesichtes und die Behandlung mit Liquid Lifting spezialisiert.

Was ist Liquid Lifting?

 

Das Liquid Lifting ist eine Alternative zu chirurgischen Facelifts. Im Gegensatz zu klassischen Maßnahmen bei der Faltenunterspritzung, bei der einzelne Falten unterspritzt werden, wird beim Liquid Lifting das Gesicht ganzheitlich betrachtet und die Ursachen der Faltenbildung behandelt. Das heißt, es werden gezielt Hautpartien in der Mittelgesichtsregion unterspritzt, damit auch im Wangenbereich und der Mundpartie ein Lifting-Effekt entsteht, der die Faltenbildung insgesamt verringert. So wird das Gesicht beim Liquid Lifting harmonisch und vor allem ganzheitlich verjüngt. Die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München erläutern die Vorgehensweise gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Liquid Lifting wird bei nachlassender Elastizität der Haut, Volumenverlust und daraus resultierender Faltenbildung angewandt. Die Faltenbehandlung mit Liquid Lifting erfolgt durch die Injektion einer speziellen Hyaluronsäure, die in die zu behandelnde Hautpartie und das darunter liegende Weichteilgewebe injiziert wird. Das eingespritzte Füllmaterial bewirkt eine sofortige Glättung der Falten. Zusätzlich wird durch das Liquid Lifting die Produktion von hauteigenem Kollagen angeregt, wodurch Falten und Konturdefekte ausgeglichen werden. Liquid Lifting ist eine Hautstraffung ohne operativen Eingriff, bei der die Haut nur durch Injektion von Hyaluronsäure nachhaltig verjüngt wird. Durch Liquid Lifting lassen sich jugendliche Züge wiederherstellen.

 

 

Wann ist das Liquid Lifting sinnvoll?

 

Das Liquid Lifting ist vor allem zum Volumenaufbau und der Faltenreduzierung in der Mittelgesichtsregion sowie der Mund- und Kinnpartie sinnvoll. Die hautglättenden und -straffenden Maßnahmen des Liquid Lifting verzeichnen besonders in der sehr präsenten Gesichtsregion gute Erfolge. Der Hautüberschuss beim Liquid Lifting sollte noch nicht allzu groß sein. Durch Liquid Lifting lassen sich Falten, Dellen und Krähenfüße deutlich und schonend verringern. Liquid Lifting ist auch besonders bei Marionettenfalten, die sich vom Mundwinkel zum Kinn ziehen, zu empfehlen, die durch das Absinken der Mittelgesichtsregion entstehen und dem Gesicht einen traurigen Ausdruck verleihen. Die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München beraten Sie gerne in einem ausführlichen Gespräch.

 

 

Was sind die Vorteile von Liquid Lifting?

 

Das Verfahren des Liquid Lifting bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München hat enorme Vorteile in der ästhetischen Medizin. Im Vergleich zu operativen Eingriffen ist das Liquid Lifting eine schonende Faltenbehandlung, bei der keine Narbenbildung stattfindet. Die Ergebnisse von Liquid Lifting sind sehr natürlich, weil die vorhandene Gesichtskontur erhalten bleibt.

 

 

Wann sollte man mit einem Liquid Lifting beginnen?

 

Je früher man ein Liquid Lifting durchführt, desto besser ist die Möglichkeit des Jung-Erhaltens der Gesichtszüge. Außerdem ist der Behandlungsaufwand geringer und wenige Sitzungen sind notwendig. Durch ein Liquid Lifting kann die Faltenbildung deutlich reduziert und ihr oft auch vorgebeugt werden. Die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München beraten Sie gerne ausführlich.

 

 

Welche Effekte können mit dem Liquid Lifting erzielt werden?

 

Mit dem Liquid Lifting können vor allem Falten im Wangenbereich und der Mund- bzw. Kieferpartie (z. B Nasolabialfalten, Marionettenfalten etc.) deutlich gemindert werden. Das Gesicht wird insgesamt sanft konturiert und gestrafft.

 

 

Ist das Liquid Lifting schmerzhaft?

 

Das Liquid Lifting ist wenig schmerzhaft, da in der Hyaluronsäure ein Anästhetikum enthalten ist. Es sind lediglich die Einstiche spürbar. Die Behandlung dauert meist nur ca. 20 Minuten und verläuft in der Regel ohne Nebenwirkungen.

 

 

Wie viele Sitzungen sind beim Liquid Lifting erforderlich?

 

In der Regel ist bereits nach einer Sitzung die gewünschte Verbesserung der Gesichtskontur und eine deutliche Verringerung der Faltentiefe sichtbar. In vielen Fällen ist eine zweite Behandlung nach ca. 3 Monaten sinnvoll. Nach ca. 12 Wochen zeigt das Liquid Lifting oft noch eine weitere Verbesserung der Hautstruktur und der gesamten Gesichtskontur. Durch die natürliche Aktivierung der Produktion von körpereigenem Kollagen sind die Ergebnisse des Liquid Lifting in der Regel von lang anhaltender Wirkung. Eine Wiederholung ist meist nach ca. 18 Monaten sinnvoll.

 

 

Welche Hyaluronsäure-Präparate werden bei Dermedis verwendet?

 

In der Regel werden bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München die Produkte von Juvéderm für das Liquid Lifting verwendet. Juvéderm® ist weltweit führend auf dem Sektor der Hyaluron-Präparate und hat eine besonders lang anhaltende Wirkung.

 

 

Was ist Juvéderm VOLUMA ?

 

Juvéderm VOLUMA ist ein volumengebender Füllstoff auf Hyaluronsäure-Basis, der zu einem lange wirksamen Volumenersatz im Gesicht führt. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar, ebenmäßig und sehen natürlich aus. Juvéderm VOLUMA kann das jugendliche Volumen in der Wangen- und Kinnregion, das im Zuge einer Gewichtsreduktion oder durch den altersbedingten Fettverlust verloren gegangen ist, wiederherstellen.

 

 

Worin unterscheidet sich Juvéderm VOLUMA von anderen Produkten?

 

Juvéderm VOLUMA zählt zur modernsten Generation der volumengebenden Dermalfiller auf Basis von Hyaluronsäure. Wissenschaftliche Studien belegen die hervorragenden Produkteigenschaften von Juvéderm VOLUMA.

 

 

Was sind die Vorteile von Juvéderm VOLUMA?

 

Juvéderm VOLUMA wurde so konzipiert, dass es besonders geschmeidig ist und dadurch während der Behandlung einfacher zu injizieren ist. Es verleiht ein weiches, natürliches Aussehen mit einer lang anhaltenden Wirkung. Juvéderm VOLUMA wurde speziell dafür entwickelt, verlorenes Volumen im Gesicht (z. B. im Bereich von Wangen, Wangenknochen und Kinn) wiederherzustellen.

 

 

Wie lange hält die Wirkung des Liquid Lifting mit Juvéderm VOLUMA an?

 

Die Wirkung eines Liquid Lifting mit Juvéderm VOLUMA hält durchschnittlich bis zu 18 Monate an. Die Wirkdauer kann durch folgende Faktoren länger oder kürzer ausfallen: Lebensalter und Lebensstil (Rauchen und UV-Strahlen können die Wirkung verkürzen), individueller Stoffwechsel, injizierte Menge, Injektionsort und angewandte Injektionstechnik.

 

 

Wann kann ich nach einem Liquid Lifting wieder arbeiten und unter Menschen gehen?

 

Das Ergebnis eines Liquid Lifting ist sofort sichtbar und sieht im Allgemeinen natürlich aus. Sie können in der Regel sofort wieder arbeiten und unter Menschen gehen. Rötungen, kleinere Hämatome oder leichte Schwellungen können auftreten, aber meist durch Make-up überdeckt werden.

 

 

Gibt es Nebenwirkungen bei einem Liquid Lifting?

 

Nach der Injektion kann es zu einer Rötung, leichten Schwellung oder zu blauen Flecken im behandelten Bereich kommen, die in der Regel aber nicht lange andauern. Die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München beraten Sie gerne ausführlich.

 

 

Gibt es Kontraindikationen beim Liquid Lifting?

 

Das Liquid Lifting kann nicht durchgeführt werden bei folgenden Kontraindikationen: Autoimmunerkrankung, Allergien, bekannte Überempfindlichkeit gegen Hyaluronsäure, Neigung zu hypertrophen Narben, eine Immuntherapie, Entzündungen oder Infektionen (Akne oder Herpesbläschen) an der Injektionsstelle, Schwangerschaft oder Stillzeit. Bitte informieren Sie die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München unbedingt, wenn einer der o. g. Punkte bei Ihnen zutrifft.

 

 

Was ist vor dem Liquid Lifting zu beachten?

 

Mindestens drei Tage vor dem Liquid Lifting mit Juvéderm VOLUMA dürfen keine blutverdünnenden Medikamente wie beispielsweise Acetylsalicylsäure (z. B. Aspirin) eingenommen werden. Bitte informieren Sie die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München unbedingt, wenn Sie Medikamente dieser Art einnehmen.

 

 

Wie sollte ich mich nach dem Liquid Lifting verhalten?

 

In den ersten Tagen nach der Behandlung sollte kein Druck auf den behandelten Bereich ausgeübt und er sollte nicht mit den Fingern massiert werden. In den ersten zwei Wochen nach dem Liquid Lifting sollten längerfristige Temperaturen unter 0 °C, Sonne oder Hitze (UV-Strahlen, Sauna, Dampfbad etc.) gemieden werden.

 

 

Was kostet ein Liquid Lifting?

 

Die Kosten für ein Liquid Lifting sind ganz davon abhängig, welche Regionen behandelt werden und welche Menge benötigt wird, und beginnen bei ca. 600 Euro. Die Ärzte bei Dermedis in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München können Ihnen im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs die Kosten aufzeigen.

 

• Diese Behandlungen könnten Sie auch noch interessieren: Unterspritzung Mimik- und Zornesfalten und Hyaluron-Unterspritzungen.

Dermedis deutschlandweit in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Düsseldorf und München
Route Dermedis Berlin Route Dermedis Hamburg Route Dermedis Düsseldorf Route Dermedis Köln Route Dermedis Frankfurt Route Dermedis München